Altenpflege

Wir verstehen unter Pflege und Betreuung:

Die Würde des Menschen steht bei allen betreuenden und pflegerischen Handlungen im Vordergrund.

Die individuellen Bedürfnisse und Gewohnheiten der Bewohnerinnen und Bewohner werden von uns wahrgenommen und respektiert.

Das Ziel sind die Erhaltung und die Wiederherstellung der Eigenständigkeit und die Förderung der Selbständigkeit.

Die physischen, psychischen und sozialen Veränderungen werden von uns nicht isoliert gesehen, sondern wir erkennen, beachten und beziehen die Ganzheit des Menschen in unsere Arbeit ein.

Insofern folgen wir dem wissenschaftlichen Ansatz von Frau Prof. Dr. Krohwinkel.

Frau Professor Dr. Krohwinkel beschreibt in ihrem Modell den Pflegeprozess als “individuellen Problem-, Lösungs- und Beziehungsprozess”. Dieser wird von verschiedenen pflegeparadigmatischen Konzepten und integrierten Modellen gestützt. (Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne ausführliche Informationen zu!)


Haben Sie Fragen zum Pflegebereich unseres Hauses? Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Unsere Pflegedienstleitung, Frau Annette Himmelberg, steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Altenpflege 1




Persönlicher Umgang ist uns wichtig!











Damit Sie sich auch nachts immer gut versorgt und sicher fühlen können - unsere Nachtwachen!